8 Tage Südtürkei und Kappadokien Rundreise in 5 Sterne Hotels inkl. Halbpension ab 149€

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (1 vote cast)

südtürkei-und-kappadokien-rundreise

Rundreisen in der Türkei sind generell immer attraktive Reiseschnäppchen. Bei ab-in-den-urlaub-deals erhaltet ihr 8 Tage Südtürkei und Kappadokien Rundreise in 5 Sterne Hotels inkl. Halbpension ab 149€. Je nach Abflugdatum und Abflughafen zahlt ihr etwas mehr, maximal jedoch 239€ pro Person. Ihr müsst jedoch zu zweit reisen, da nur Doppelzimmer vergeben werden. Auf Wunsch kann gegen Aufpreis ein Einzelzimmer gebucht werden. Untergebracht werdet ihr vor Ort in 5-Sterne Hotels bei denen ihr mit Halbpension verwöhnt werden. Manavgat, Konya und Antalya sind einige der Ziele bei dieser traumhaften Rundreise

Folgende Leistungen sind bei der Südtürkei und Kappadokien Rundreise bereits enthalen:

  • Flug Deutschland – Antalya – Deutschland (inkl. Flughafensteuern, Luftverkehrssteuern und Sicherheitsgebühren)
  • Alle Transfers zwischen Flughafen – Hotel – Flughafen sowie zwischen den Hotels
  • 7 Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels (Landeskategorie)
  • Tägliches Frühstücksbuffet
  • Tägliches Abendessen
  • Infococktail im Hotel
  • Moderner, klimatisierter Reisebus
  • Deutschsprachige Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
  • Geschenkpaket durch den Reiseleiter
  • 1x Reiseinformationsbroschüre

Exklusive Leistungen: Durch die Reiseleitung werden Ihnen noch verschiedene Ausflugsprogramme angeboten. Der Preis richtet sich nach dem Gesamtangebot der Reiseleitung und Ihrem persönlichen Bedarf. Es beinhaltet z.B. Eintrittsgelder und qualifizierte Führungen bei den Sehenswürdigkeiten lt. Reisebeschreibung, Mittagessen, Folkloreabend u.s.w.

Exklusive Leistungen müssen jedoch nicht in Anspruch genommen werden. Ihr könnt selber entscheiden ob ihr an einem dieser Ausflügen teilnehmt oder nicht.

Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland / Antalya
Mit dem Flug von Ihrem gewählten Abflughafen startet Ihre Reise in den sonnigen Süden. Am Flughafen empfangen Sie die deutschsprachige Reiseleitung. Fahrt zu Ihrem 5-Sterne-Hotel und Übernachtung im Raum Side.

2. Tag: Bootstour
Sie beginnen heute, wie auch an allen anderen Tagen, mit einem gemütlichen und ausgiebigen Frühstück. Anschließend erhalten Sie ausführliche Informationen über die Woche bei einem Willkommensgetränk. Auf dem Programm steht heute eine Bootsfahrt, vorbei an kleinen Sandbänken, wo zum Teil auch die unter Naturschutz stehenden Caretta Schildkröten zu Hause sind, eine Bootsfahrt über den Fluß „Manavgat“ bis zur Mündung in das Mittelmeer. Mittagessen: Je nach Wetterlage Grillen am Strand oder Essen auf dem Boot.

3. Tag: Antalya
Fahrt nach Antalya. Gelegenheit für verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (Gewürze, Souvenirs und landestypische Spezialitäten und Erzeugnisse). Des weiteren genießen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang die Aussicht auf den alten Yachthafen sowie die historische Altstadt. Fotografieren ist hier mehr als ein Erlebnis. Übernachtung im gleichen Hotel.

4. Tag: Konya
Unsere Reiseroute führt über das imposante Taurus-Gebirge nach Konya, gelegen auf einer Hochebene inmitten der anatolischen Steppe. Konya ist seit hethitischer Zeit bewohnt und war den Römern und Byzantinern unter dem Namen Ikonium bekannt. Apostel Paulus und der Hl. Barnabas entwickelten Ikonium zu einer der größten christlichen Gemeinden der Region. Sie sollten das Kloster des Mevlevi-Ordens besichtigen, welches heute ein Museum und Wallfahrtsort ist.
Anschließend Fahrt nach Kappadokien zu Ihrem nächsten 5-Sterne Hotel. Abends haben Sie die Gelegenheit an einer mystischen Aufführung der weltberühmten und einmaligen tanzenden Derwische teilzunehmen.

5. Tag: Kappadokien
Vulkanausbrüche, Wind und Wetter haben über Jahrhunderte eine mit bizarren Tuffsteingebilden durchzogene Landschaft geschaffen, die ihres gleichen sucht. Kapadokkien ist zweifellos eine der spektakulärsten Regionen der Welt. Das Natur- und Weltwunder wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts von europäischen Reisenden entdeckt. Der französische Mönch und Forscher Jerphanion untersuchte in den Jahren 1907 bis 1912 erstmals systematisch die Felsenklöster sowie die Felsenkirchen und ihre Fresken. Etwa 4000 vor Christus entstanden die ersten Wohnstätten. Diese tausendjährige Geschichte zu erleben bleibt ein unvergessliches Erlebnis. Das Göreme-Tal ist mit seinen zahlreichen Höhlenkirchen einer der berühmtesten Orte in Kappadokien. Sie müssen unbedingt das Freiluftmuseum von Göreme und die berühmten Höhlenkirchen mit deren biblischen Malereien besichtigen. Abends empfehlen wir die Teilnahme an einem türkischen Folkloreabend in einem Feenkamin-Lokal inkl. Bauchtanzvorführungen und limit. Getränken.

6. Tag: Kultur erleben
Besuchen Sie eine typische, einheimische Teppichknüpferei, in der Sie Bekanntschaft mit diesem traditionsreichen, 2400 Jahre altem Handwerk machen. Nachmittags genießen Sie bei einer Wanderung durch das rote Tal zum Dorf Cavusin diese einmalige Natur. Anschließend fahren wir nach Avanos und besuchen ein Kunsthandwerkatelier, wo uns aus der 4000 jährigen Geschichte der Töpferkunst berichtet wird. Übernachtung in Kappadokien.

7. Tag: Mit dem Heißluftballon über Kappadokien
Morgens wird Ihnen ein absolutes Highlight angeboten. Ein Flug mit dem Heißluftballon über die Mondlandschaft Kappadokiens. Anschließend fahren wir auf unserem Weg entlang der berühmten Seidenstraße, an den seldschukische Karawansereien vorbei, in Richtung Mittelmeerstrand. Übernachtung in einem 5-Sterne-Hotel.

8. Tag: Antalya / Deutschland
Güle Güle! (Auf Wiedersehen)
Heute nehmen Sie mit vielen schönen Erinnerungen Abschied aus der Türkei. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Hallo, ich heiße Nils und bin das Gesicht hinter diesem Blog. Ich suche täglich für euch günstige Reisen für euren nächsten Urlaub. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.


8 Tage Südtürkei und Kappadokien Rundreise in 5 Sterne Hotels inkl. Halbpension ab 149€, 7.0 out of 10 based on 1 rating




Eine Antwort zu 8 Tage Südtürkei und Kappadokien Rundreise in 5 Sterne Hotels inkl. Halbpension ab 149€

  1. Rici

    Kappadokien- Das traumhafte Urlaubsziel

    Vor mehreren Mio. von Jahren gab es eine Erosion, die eine herrliche Ortschaft hat entstehen lassen. Kappadokien wird ebendiese mittlerweile benannt und hat verschiedene Provinzen zu bieten. Die Provinzen heißen Nevsehir, Aksaray, Kirsehir, Nigde sowie Kayseri. Den Touristen bekannt ist vor allem der Ort Göreme, denn hier gibt es Felsformationen, die einfach unglaublich anzusehen sind. Die aus Tuffsteinfelsen gehauenen Höhlen- und Felsenkirchen muss man schlichtweg gesehen haben. Jene wurden sogar im Jahre 1985 zum Weltkulturerbe ernannt, naturgemäß von der UNESCO. Es ist keineswegs erstaunlich, dass Göreme das Herzstück von Kappadokien ist.

    Kappadokien wird auch gerne als Stadt der Pferde betitelt, weil die Urlauber auf dem Rücken der Tiere Göreme erkunden können. Hinwieder auch, da Kappadokien übersetzt in der Tat Land der schönen Pferde heißt. Da gibt es eine Menge zu entdecken, so die unterirdischen Städte Derinkuyu und Kaymakli, die bis zu 10 Etagen in die Tiefe gehen. Sie wurden in den 60er Jahren von Archäologen gefunden.

    Wer Naturwunder mag, muss Kappadokien aufsuchen. Die bizarren Felsformen werden begeistern können, ebenso wie die eingehauenen Höhlen und Wohnungen oder Kirchen plus Klöster. Die Töpferstadt Avanos wird die Touristen auch begeistern wie auch die Stadt Ürgüp.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Jetzt kommentieren: