Urlaub in Südengland – komfortable Fährreise von Calais nach Dover

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Von blauem Wasser umspülte raue Felsen an der Küste Cornwalls

Von blauem Wasser umspülte raue Felsen an der Küste Cornwalls

Südengland hat mit seiner beeindruckenden Landschaft, seiner historischen Tradition und der Metropole London viel zu bieten. Stolze Gärten, ehrwürdige Herrenhäuser und atemberaubende Küsten mit romantischen Fischerdörfern oder das flirrende Großstadtleben Londons – hier wird jeder von euch seinen Herzenswunsch erfüllt bekommen.

Bequem per Fähre nach Südengland reisen

Mit dem eigenen PKW kann man dieses wunderbare Land noch viel flexibler erkunden. Per Fähre reist ihr und euer Fahrzeug vom nordfranzösischen Calais zum südenglischen Dover in der herrlichen Grafschaft Kent. Bereits von Calais aus könnt ihr bei schönem Wetter und klarer Sicht die beeindruckende Kreidefelsenküste von Dover sehen. Den Hafen von Calais erreicht ihr über günstige Autobahnanbindungen von Norden oder Süden aus: die A26/E15 nach Paris und Südeuropa und die A16/E40 in Richtung Belgien, Niederlande und übriges Nordeuropa.

Die Fähranbindung der Reederei DFDS Seaways setzt mehrmals am Tag über; die Preise richten sich dabei nach der Fahrtzeit. Früh morgens und nachts sind meist am günstigsten. Momentan bietet die Reederei eine Fahrt für 4 Personen inklusive PKW für 33€ an.

Während der 90 minütigen Überfahrt könnt ihr an Bord im Restaurant essen, bei einem Kaffee entspannen oder im Sea Shop günstige Schnäppchen jagen. Eure Kinder können sich in der großen Kinderspielecke beim Klettern oder im Bällebad austoben. Mehr Infos zur Fähranbindung, Reisetipps und buchbaren Ferienhäusern findet ihr unter diesem Link: http://www.dfdsseaways.de/faehre/englischer-kanal/faehre-calais-dover/.

Das milde Südengland erkunden: Kent, London, Cornwall

Die herrliche Landschaft der Grafschaft Kent mit seiner beeindruckenden Kreidefelsenküste, den englischen Gärten und altehrwürdigen Herrenhäusern, Burgen und Schlössern ist allein schon eine Reise wert. Einigen von euch mag sie bereits aus Verfilmungen von Jane Austen-Romanen bekannt vorkommen. Das milde Klima in dieser Region wie in ganz Südengland lädt zu ausgiebigen Wanderungen und zu Wassersportaktivitäten ein.

Von Dover ist es auch nicht weit zur Hauptstadt und Metropole London mit seinen berühmten Bauten und einer ausgeprägten Shopping-Tour in der City. Die traditionsgeprägten Städte Brighton und Oxford sind ebenfalls sehr sehenswert. Die älteste, verzeichnete Stadt Englands Colchester solltet ihr nicht nur als Geschichtsbegeisterte einmal besucht haben. Eine Autoreise ins südwestlich gelegene Cornwall lohnt sich allemal. In der Region Cornwall könnt ihr die atemberaubend schöne Küstengegend und seine malerischen Dörfer bestaunen und dabei ins Träumen kommen. Weitere Reisetipps rund um euren Englandbesuch findet ihr auf visitbritain.com.

Bild: © NA/AbleStock.com/Thinkstock

Hallo, ich heiße Nils und bin das Gesicht hinter diesem Blog. Ich suche täglich für euch günstige Reisen für euren nächsten Urlaub. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne kontaktieren.




Jetzt kommentieren: